Facebook Pixel

Herren Aktivenmannschaft

(Herren-/Damen-/Mixed-Team)

Seit November läuft die Hallensaison und für unsere Herren gibt’s eine entscheidende Veränderung:

Wir treten mit zwei Mannschaften an!

In den letzten beiden Jahren sind einige Neue ins Team gekommen. Um allen die entsprechende Spielzeit geben zu können, treten wir mit zwei Teams an. Trainiert wird weiterhin gemeinsam. In der Halle finden bei uns immer Spieltage statt, dort hat jedes Team zwei Duelle. In der Liga hat man einmal spielfrei, einmal richtet man einen Heimspieltag aus.

 

Die Spielpläne sehen wie folgt aus:

Herren I – 3.Verbandsliga

Samstag, 07.Januar in Bad Kreuznach, Gegner: Kreuznacher HC III, Schott Mainz III

Sonntag, 22.Januar in KL, Gegner: TFC Ludwigshafen III, VfR Grünstadt II

Sonntag, 12.Februar in Ludwigshafen, Gegner: Kreuznacher HC III, VfR Grünstadt II

Samstag, 04.März in Mainz, Gegner: Schott Mainz III, TFC Ludwigshafen III

 

Herren II – 4.Verbandsliga

Sonntag, 04.Dezember in KL, Gegner: TFC Ludwigshafen IV, TG Frankenthal III

Samstag, 17.Dezember in Saarbrücken, Gegner: Saar 05, HTC Neunkirchen II

Samstag, 11.Februar in Neunkirchen, Gegner: HTC Neunkirchen II, TFC Ludwigshafen IV  

Samstag, 11.März in Ludwigshafen, Gegner: TG Frankenthal III, TFC Ludwigshafen IV

 

Unser Kader, (in Klammern: weitere Positionen):

Tor: Julian Beisecker, Anna Böhm (ST/VER), Julius Schneider (alle)
Abwehr: Joshua Balschbach (TW), Ann-Lena Bold, Emma Nauerz, Florian Fostur
(MIT), Ferris Böhm (MIT/ST), Michael Kölsch (MIT/ST), Kevin Böhm (ST), Nils Stoffel
(ST), Takeshi Pardall (MIT/ST)
Mittelfeld: Marc Boettcher (VER/ST), Izouan LeTohic (VER), Mathias Stumpf
(ST/VER), Mathieu Krummel (ST), Benedikt Graeve (ST)
Sturm: Marcel Hemmer (MIT), Luis Bankowsky (MIT), Nikolas Krause (MIT), Finn
Reisinger (MIT), Rebecca Raab (MIT), Philipp Derventlis (VER), Carina Wunn (VER),
Timo Montag, Michael Schumacher, Kathrin Stumpf
Trainer: Michael Kölsch, Marcel Hemmer

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison in zwei Ligen.

Klares Ziel der erstenMannschaft? Klassenerhalt.

 

Aktuelle Infos erhaltet ihr immer auf Instagram und hier auf der Seite.

 

30.10.2022 Herren in der Hallenvorbereitung: Ausflug in den Westerwald

Eine besonders lange Reise haben unsere Herren am Sonntag angetreten: es ging in den Westerwald. Nach etwas mehr als zwei Stunden Anreise spielten wir ein paar Spiele gegen die SG Westerwald. Dabei wurde viel experimentiert und wir konnten einige Erkenntnisse gewinnen. Das erste Mal in der Halle gleich mit richtigen Testspielen war zwar ein Sprung ins kalte Wasser, die Spiele blieben trotzdem ausgeglichen.

Danke an die Gastgeber für die Einladung!

Am Mittwoch gehts dann ins erste Hallentraining der Saison.

Es spielten: Anna (u.a. TW), Joshua (u.a. TW), Mathieu (u.a. TW), Ann-Lena, Flo, Ferris, Kevin, Mazze, Bene, Finn, Philipp

 

09.10.2022 Niederlage zum Ende der Hinrunde

Mit einer 0:2 Niederlage haben sich unsere Herren aus der Hinrunde verabschiedet. Damit steht unsere Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz. Das Spiel war lange recht ausgeglichen, leider konnten wir unsere Chancen nicht nutzen. Kampfgeist und Einsatz stimmten, darauf kann also weiter ausgebaut werden.
Die Rückrunde beginnt im April 2023, dann stehen neben den Rückspielen auch Play-Offs an. Schon in November geht es in der Halle weiter.

Es spielten: Anna (TW), Jule (TW), Ann-Lena, Flo, Michi, Emmi, Ferris, Julius, Izou, Mathieu, Bene, Mazze, Finn, Luis, Carina, Philipp
Spieler des Tages: Julius

Wir freuen uns auf eine vielversprechende Hallensaison!

10.09.2022

Es war kein guter Start in die neue Saison, den unsere Herren am 10.September hinlegten. Am Ende mussten wir eine deutliche 0:6 Niederlage hinnehmen. Schon früh gelang es Alzey das Spiel zu kontrollieren. Diese Kontrolle gaben die Gäste über die gesamte Spielzeit nicht mehr ab. Unsere Truppe hatte große Probleme mit und gegen den Ball und kam vor allem vorne kaum zum Zug. Jetzt heißt es voller Fokus aufs nächste Spiel und das Geschehene schnell abhaken.
Wir packen das!

Es spielten: Julius (TW), Emmi, Kevin, Michi, Ann-Lena, Flo, Ferris, Mazze, Mathieu, Bene, Izou, Finn, Niko, Luis, Timo, Philipp
Spieler des Tages: Julius (!)

Weiter gehts am 24.September in Saarbrücken.

 

02.07.2022 Auswärtssieg zum Saisonabschluss

Mit einem 6:3 Erfolg haben sich unsere Herren am 02.Juli aus der Saison verabschiedet. Durch diesen Sieg ist unserer Mannschaft der vierte Platz sicher. Die Begegnung war für alle aufgrund der Hitze sehr intensiv, auch in den Zweikämpfen ging es meist zur Sache. Dennoch blieb es ein faires Spiel, bei dem unser Team zwischenzeitlich mit 6:1 vorn lag. Durch zwei späte Gegentore verärgerten wir zwar vor allem nochmal unsere Defensive, mit dem Ergebnis waren aber letztendlich alle zufrieden.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmal an die Hockeyer der TG Worms zum 100-jährigen Jubiläum.

Es spielten: Jule (TW), Emma, Flo, Ann-Lena, Ferris, Julius, Marc, Mazze, Mathieu, Izou, Finn, Niko, Luis, Marcel, Timo, Philipp
Tore: Mazze, Philipp, Marcel (2), Flo, Timo
Torvorlagen: Marc, Izou, Mazze (2)
Spieler des Tages: Marc

 

25.06.2022 Verdienter 2:1 Erfolg im Saar-Pfalz-Derby

In einer recht deutlichen Partie konnten sich unsere Herren am 25.Juni gegen Saar 05 Saarbrücken durchsetzen. Unser Team übernahm früh die Kontrolle über das Spiel und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Aufgrund unserer schwachen Chancenverwertung blieb es jedoch lange beim 0:0. Erst in Hälfte zwei konnten wir uns vor dem Tor belohnen. Die Defensive stand auch in diesem Spiel sehr gut und ließ kaum Schüsse des Gegner zu. Unsere Trainer hätten sich sicher über etwas weniger Nervenkitzel gefreut, am Ende stehen aber ein verdienter Auswärtssieg und weitere drei Punkte auf unserem Konto.
Weiter geht es schon am nächsten Samstag mit dem Saisonabschluss in Worms.

Es spielten: Anna (TW), Ferris, Kevin, Ann-Lena, Flo, Marc, Timo, Mazze, Bene, Mathieu, Izou, Finn, Niko, Marcel, Philipp
Tore: Niko, Mazze
Torvorlagen: Izou, Marc
Spieler des Tages: Flo

 

12.06.2022 Herren unterliegen VfL Bad Kreuznach

Mit einer knappen 1:2 Niederlage endete am Wochenende das letzte Heimspiel der Herren-Saison. Damit ist auch klar, dass unsere Mannschaft im kommenden Jahr erneut in der 2.Verbandsliga antreten wird. Nach einer spielerisch schwächeren ersten Hälfte ging unser Team mit 0:2 in die Pause. Bei schwülen Temperaturen kämpfte sich unsere Truppe im zweiten Durchgang wieder heran und übte vor allem viel Druck aus. Leider gelang es nicht, aus den Fehlern der Kreuznacher Profit zu schlagen. Aufgrund mangelnder Coolness im gegnerischen Schusskreis kamen wir nicht über ein 1:2 hinaus. Kampfgeist und Einsatz stimmten allerdings auch bei diesem Spiel wieder. Jetzt gilt es, vollen Fokus auf das Saar-Pfalz-Derby gegen Saarbrücken am 25.Juni zu legen.

Es spielten: Jule (TW), Ann-Lena, Flo, Ferris, Kevin, Julius, Marc, Mazze, Mathieu, Bene, Finn, Niko, Izou, Luis, Marcel und Philipp
Tor: Mathieu (Abpraller)
Spieler des Tages: Niko

 

21.05.22 Mit Leidenschaft zum Heimsieg gegen den KHC

Nachdem unser Mixed-Team aus Damen und Herren vor zwei Wochen eine knappe 2:3 Niederlage in Koblenz hinnehmen musste, stand am Samstag die nächste Partie an. In einem heiß umkämpften Spiel konnte sich unsere Truppe mit 3:2 gegen den KHC II durchsetzen. Obwohl unser Team, wegen umstrittener gelber Karten, zeitweise mit neun Mann spielen musste, erzielten wir kurz vor Schluss noch den Siegtreffer. Hervorzuheben sind vor allem die Leidenschaft und der Einsatz, den unsere Jungs und Mädels auf dem Platz ließen.

Es spielten: Jule (TW), Ferris, Kevin, Emma, Flo, Ann-Lena, Marc, Mathieu, Julius, Finn, Rebecca, Izou, Niko, Carina, Philipp und Marcel
Tore: Philipp, Flo, Marcel
Torvorlagen: Mathieu, Philipp/Izou, Marc
Spieler des Tages: Izou
Weiter geht es am 12.Juni mit dem Heimspiel gegen den VfL Bad Kreuznach.

 

08.05.22 Rückrundenstart der Herren: Niederlage zum Auftakt

Mit einer knappen 2:3 Niederlage sind unsere Aktiven am Wochenende in die Rückrunde gestartet. Unsere Mannschaft hatte sich für das Spiel viel vorgenommen, am Ende fehlte aber die Durchschlagskraft vorm Tor. Dennoch ist vor allem der Einsatz des Teams hervorzuheben, da sich alle bis zum Schluss komplett verausgabten.

Tore: Mazze, Mathieu
Torvorlagen: Marc
Spieler des Tages: Ferris, der den Ball gleich 2 Mal (!) aus der Luft von der eigenen Torlinie kratzte und uns so noch lange im Spiel hielt.
Es spielten: Jule (TW), Emma, Kevin, Ann-Lena, Flo, Ferris, Michi, Marc, Mazze, Rebecca, Finn, Izou, Mathieu, Philipp
Gute Besserung wünschen wir Anna, die sich leider schon beim Testspiel vergangenen Freitag verletzt hatte.
Weiter geht es am 21.Mai Zuhause gegen den Kreuznacher HC III.

 

30.01.22 Saisonabschluss beim Heimspieltag

Mit dem vergangenen Heimspieltag ging für unsere Herren eine gute Hallensaison zu Ende. Aufgrund zahlreicher krankheitsbedingter Absagen stand uns am letzten Januarwochenende allerdings ein ungewohnt kleiner Kader zur Verfügung.

Im ersten Spiel gegen Saar 05 lieferten wir trotz der erschwerten Umstände ein sehr gutes Spiel ab und siegten mit 9:3.
Begegnung Nummer zwei machte unserer Truppe dann aber doch sehr zu schaffen. Hatten wir vor allem in der ersten Hälfte noch gute Chancen das Spiel ausgeglichen zu gestalten, verloren wir am Ende sehr deutlich mit 0:10.

Es spielten: Jule (TW), Ann-Lena, Flo, Mazze, Mathieu, Finn, Kevin, Philipp
Tore: Philipp (3), Mazze (2), Mathieu, Flo, Ann-Lena, Kevin
Torvorlagen: Mazze (3), Flo (2), Mathieu

Vielen Dank an Julie Krummel und alle, die den Spieltag durch ihre Hilfe ermöglicht haben!
PS: Gute Besserung an alle Erkrankten, werdet schnell wieder fit!

16.01.22

Mit 4 Punkten ins neue Jahr

An einem kalten Wintertag traten unsere Aktiven die mehr als 200 Kilometer lange Reise zum Spieltag in den Westerwald an. In Partie Nummer eins hatte unsere Truppe heftige Anfangsprobleme und lag gegen die SG Westerwald zur Pause mit 0:4 zurück. Dank einer überragenden zweiten Hälfte stand am Ende ein 4:4 Unentschieden auf der Anzeigetafel.

Dieses Ergebnis gab dann auch den nötigen Aufwind für die zweite Begegnung gegen den KHC, welcher als Tabellenerster in den Spieltag gegangen war. Mit geschlossener Mannschaftsleistung und einigen guten Kombination brachten wir einen verdienten 7:5 Sieg über die Zeit.

Es spielten: Jule, Ann-Lena, Flo (1 Tor/1 Assisst), Marc (1/4), Philipp (2/0), Mazze (1/3), Mathieu (2/1), Anna (2/0), Finn (1/0), Kevin, Julius (1/1)
Spielerin des Tages: Ann-Lena

Inzwischen sind wir Tabellendritter und treten zum Saisonabschluss am 30.Januar Zuhause gegen Saar 05 und den TFC Ludwigshafen an.

 

19.12.21

Herrenspieltag in Saarbrücken

Zum Jahresabschluss standen für unsere Aktiven am 19.Dezember nochmal zwei Spiele auf dem Programm. In zwei intensiven Begegnungen musste sich unsere Mannschaft zunächst Ludwigshafen und anschließend dem KHC geschlagen geben. In Spiel Nummer eins taten wir uns erneut schwer mit der Spielweise des TFC und unterlagen (etwas zu deutlich) mit 4:13. Gegen den KHC sahen die Zuschauer eine recht ausgeglichene Partie, bei der der FCK allerdings ein ums andere Mal vorm gegnerischen Kasten zu unsauber agierte. So vergaben wir einen 7-Meter, trafen dreimal Aluminium und ließen weitere Top-Chancen ungenutzt. Wegen der höheren Effizienz des Gegners stand es am Ende 2:6.

Torschützen: Mazze (2), Mathieu (2), Marcel (2)
Torvorlagen/Assists: Mazze (3), Julius, Marc/Anna

Weiter geht es am 16.Januar in Gebhardshain bei der SG Westerwald.

 

13.11.21 Auftakt Hallensaison

Zum Auftakt der Hallensaison reisten unsere Aktiven am 13.November nach Bad Kreuznach. Im ersten Spiel des Tages gelang unserer Mannschaft ein perfekter Einstand: mit 4:0 konnte sie sich gegen Saarbrücken durchsetzen. Mit einer überlegenen Leistung und guter Defensivarbeit wurden hier die ersten Punkte eingefahren.
Tore: Mazze, Anna, Michi, Oleg
Torvorlagen: Kate

In der zweiten Partie wurde es deutlich enger. Gegen die SG Westerwald lagen unsere Aktiven zwischenzeitlich mit 0:2 zurück. Mit überragender Moral konnte man sich aber zurückkämpfen und schließlich ein 3:3-Unentschieden erringen.
Tore: Michi, Marcel, Kate
Torvorlagen: Emma/Finn

Es spielten:
Jule (TW/ETW), Anna (u.a. TW), Julius, Emma, Michi, Oleg, Mazze, Marcel, Kate, Niko, Finn, Kevin

Danke auch an Philipp fürs Pfeifen und unsere treuen Fans für den Support.

 

03.10.21

Viele Chancen, wenige Tore

Mit einer bitteren 2:7 Heimniederlage haben sich unsere Aktiven am 03.Oktober aus der Hinrunde der Feldsaison verabschiedet. Nach einigen Problemen in der Anfangsphase kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und war kurz vor der Pause mehrfach drauf und dran den Ausgleich zum 3:3 zu erzielen. Im dritten Viertel waren wir vor allem vorm Tor zu schwach und vergaben erneut einige gute Gelegenheiten. Zu allem Übel brachen wir in der Schlussphase gänzlich ein und verloren am Ende mit 2:7.
Tore: Marcel (2×)
Torvorlagen: Mazze, Mathieu
Spieler des Tages: Julius

Es spielten: Jule (TW), Anna, Emma, Julius, Marc, Michi, Mathieu, Mazze, Oleg, Finn, Carina, Marcel, Kate

 

01.10.21

Erster Saisonsieg für unsere Aktiven

Beim Flutlichtspiel am Freitag, den 01.Oktober fuhren unsere Herren und Damen ihre ersten Punkte ein. In der kampfbetonten Partie auf eigenem Rasen stand am Ende ein 4:2 Sieg gegen Saarbrücken zu Buche. Nach einer schläfrigen Anfangsphase konnten wir zwischenzeitlich mit 2:0 in Führung gehen und das Spiel ab der Pause weitestgehend kontrollieren.
Es spielten: Anna (TW), Emma, Michi, Marc, Julius, Philipp, Oleg, Mazze, Mathieu, Finn, Niko, Kate
Spielerin des Tages: Anna

Weiter geht es schon am Sonntag gegen die TG Worms III.
Anpfiff ist dann um 13.30 Uhr, gespielt wird erneut im Sportpark Rote Teufel.

 

25.09.21

Aktive: Hart gekämpft und knapp verloren

In einem heiß umkämpften Spiel unterlagen unsere Aktiven am 25.September mit 2:3 beim VfL Bad Kreuznach. Bitter war vor allem, dass wir unsere Chancen an der ein oder anderen Stelle ungenutzt ließen. Leider hatte die Partie auch ein paar eher unschöne Szenen, die Zuschauer sahen daher vor allem viele intensive Zweikämpfe.
Tore: Marcel, Niko
Torvorlagen: Kate

Es spielten: Anna (TW), Emma, Marc, Mathieu, Julius, Michi, Mazze, Oleg, Niko, Finn, Kate, Marcel

Weiter geht es für unsere Aktiven am Freitag Abend Zuhause gegen Saarbrücken. Dann gilt es sich für die guten Leistungen auch mal zu belohnen.

 

12.09.21

Das Warten auf die ersten Punkte

Am zweiten Spieltag der neuen Saison ging es am 12.September Zuhause gegen die SG Koblenz/Mayen. Unsere Aktiven unterlagen in der umkämpften Partie unglücklich mit 2:3. Möglichkeiten waren da, den Ausgleich noch zu erzielen. Zudem sahen wir bei zwei von drei Toren sehr unglücklich aus. Jetzt heißt es weitermachen und aus den Fehlern lernen!

Tore: Mazze, Marcel

Es spielten: Jule (TW), Anna, Michi, Marc, Julius, Oleg, Rebecca, Mathieu, Mazze, Finn, Niko, Marcel, Kate, Carina

 

04.09.21

Bittere Auftaktniederlage unserer Aktiven

Beim lange ersehnten Auftakt zur neuen Saison setzte es für unsere Aktiven eine herbe Niederlage. Beim Kreuznacher HC II mussten sich unsere Jungs und Mädels am 04.September mit 8:0 geschlagen geben. Für die kommende Woche liegt noch viel Arbeit vor uns, ehe es am Sonntag, den 12. September Zuhause gegen die SG Koblenz/Mayen weitergeht.

Es spielten: Jule (TW), Emma, Michi, Marc, Philipp, Julius, Rebecca, Mazze, Mathieu, Niko, Finn, Marcel, Kate, Carina

 

28.08.21

Am Samstag, den 28.August stand für unsere Aktiven ein weiteres Testspiel zur Saisonvorbereitung an. Diese Begegnung war für alle eine echte Herzensangelenheit, denn zu Gast waren unsere Freunde der SG Westerwald. Nach einer äußerst langen Anlaufphase kamen wir im letzten Drittel in Fahrt und entschieden das Spiel mit 6:0 für uns.
Vielen Dank für das Gastgeschenk aus dem Westerwald, wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Spiel!

Tore: Kate, Carina, Marcel (2), Finn, Mazze
Spieler des Tages: Mathieu

Es spielten: Julius (TW), Emma, Marc, Michi, Anna, Mathieu, Oleg, Rebecca, Mazze, Niko, Kevin, Finn, Marcel, Carina, Kate

 

21.08.21

Testspielniederlage in Worms

Am Samstag, den 21.August traten unsere Aktiven zum ersten Testspiel diesen Jahres gegen einen Mix aus zweiter und dritter Mannschaft der TG Worms an. Gegen die gut aufgelegte Wormser Truppe tat sich unsere Mannschaft von Anfang an schwer und erhielt kaum Zugriff aufs Spiel. Am Ende mussten wir uns mir 2:7 geschlagen geben.
In unserem Spiel offenbarten sich einige Baustellen, die es bis zum Saisonstart auszumärzen gilt.

Es spielten:
Jule (TW), Flo, Michi, Anna, Emma, Oleg, Mazze, Rebecca, Finn, Niko, Marcel, Kate, Kevin

Torschützen: Kate, Marcel

Weiter geht es für uns am 28.August Zuhause gegen die SG Westerwald, Spielbeginn ist vorrausichtlich um 12 Uhr.

Dienstag – Kunstrasenplatz Fröhnerhof

19:45- 21:30 Uhr

Freitag – Kunstrasenplatz Fröhnerhof

19:30- 21:30 Uhr

Marcel Hemmer

marcel@fck-hockey.de

Michael Kölsch

michi@fck-hockey.de

Kommentar zur Hallensaison 2021/2022:

Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Verlauf der Hallensaison. Unsere Mannschaft hat sich gut präsentiert und ordentliche Ergebnisse eingefahren. Mit Mathieu Krummel und Julius Schneider haben zwei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs ihre erste Hallenrunde bei den Herren abgeschlossen und mit Ann-Lena Bold kehrte eine ehemalige Spielerin zurück. Alle drei lieferten in den vergangen Wochen starke Leistungen ab und trugen maßgeblich zum zufriedenstellenden dritten Platz in der 4.Verbandlisga bei. Unsere Entwicklung schreitet also weiter gut voran, sodass wir sehr zuversichtlich auf die im Mai beginnende Rückrunde im Feld blicken.

Meiste Tore:

Mazze: 6

Mathieu; Philipp: 5

 

Meiste Torvorlagen:

Mazze: 9

Marc: 5

Flo: 3

Aufgrund der aktuellen Corona Situation bitten wir euch über info@fck-hockey.de bei Interesse vorab Kontakt zu uns aufzunehmen, da wir auf dem gesamten Sportpark ein hervorragendes Sicherheitskonzept verfolgen um das Risiko so gering wie möglich für alle Beteiligten zu halten.

 

Wir freuen uns über neue Mitspieler in allen Altersklassen. Ihr könnt jederzeit nach kurzer Absprache gerne zum Probetraining kommen und testen, ob Euch die Sportart Hockey liegt und interessiert. Wir helfen euch in jedem Alter gerne beim Einstieg in eine schöne, sehr vielseitige Teamsportart, die in der Gemeinschaft viel Spaß macht und ein toller Ausgleich zum Schulstress und Arbeitsstress ist.