Facebook Pixel

Weibliche U14

Unsere weibliche U14 besteht zurzeit aus sieben Spielerinnen.

Das Team nimmt am Spielbetrieb in der Verbandsliga Variabel Rheinland-Pfalz/Saarland teil. Aktuell trainieren die Mädels der weiblichen U14, U16 und U18 alle zusammen. Somit lernen sich die Spielerinnen früh kennen und erlernen schnell das Spielen miteinander. Zusätzliche praktische Spielerfahrungen erlangen sie unter anderem dadurch, dass sie die weibliche U16 im Spielbetrieb unterstützen.

Wir freuen uns immer über neue Spielerinnen, die Spaß an Mannschaftssport haben und Interesse besitzen Hockey zu erlernen und somit unsere weibliche U14 zu erweitern.

 

Emma Nauerz

Emma Nauerz

Trainerin (Trainer C-Lizenz)

 

schulhockey@fck-hockey.de

Mannschaften:

Weibliche U14, U16, U18

Schulhockey

Im Verein seit 2013

 

 

Florian Faust

Florian Faust

Co-Trainer (Trainer C-Lizenz)

 

Mannschaften:

Weibliche U14, U16, U18

 

Im Verein seit 2012

 

17.09.22 wU14 beendet Spielrunde auf Platz 1

Unsere wU14, die in der aktuellen Feldsaison (Verbandsliga Variabel) bisher bis auf ein Unentschieden jedes Spiel gewinnen konnte, spielte am vergangenen Samstag in Idar-Oberstein.
Da zwei Teams abgesagt hatten, waren wir als einziges Team zu Gast. Im Spiel gegen den Gastgeber, ausgetragen auf Kleinfeld, fiel es unseren Mädels lange schwer, den Ball über die Torlinie zu bringen. Viele gute Spielzüge endeten gefahrlos im gegnerischen Aus. Erst nach einer taktischen Umstellung der Offensive fanden wir den Zug zum Tor und daraus folgten dann im Spielgeschehen der zweiten Halbzeit 5 Tore.
Endstand: 0:5

Anschließend spielten wir noch ein Freundschaftsspiel gegen Idar-Oberstein, diesmal auf 3/4-Feld.
Das größere Spielfeld war für unsere Mädels weniger eine Herausforderung als eine Chance, Spielzüge sauber zu Ende zu spielen.
Endstand: 0:7

Die wU14 beendet mit 16 Punkten aus 6 Spielen und einem Torverhältnis von 16:2 die Spielrunde auf dem ersten Platz.
Daher spielen wir am 01. Oktober 2022 ab 11.00 Uhr auf heimischer Anlage in den Finals um Platz 1.

 

02.07.22 wU14 baut ersten Tabellenplatz
weiter aus

Mit einem 0:0 gegen die TG Worms und einem 1:2 Sieg gegen den VfL Bad Kreuznach 2 konnte unsere wU14 vergangenen Samstag in Bad Kreuznach die Tabellenführung weiter ausbauen.

Während es zunächst gegen Worms einfach nicht gelingen wollte, das Runde ins Eckige zu
bekommen, wurden im zweiten Spiel die wenigen Chancen, die sich uns boten, verwandelt. Lange stand es hier 1:1, erst kurz vor Schluss konnten wir den Führungstreffer erzielen und das Ergebnis über die Zeit bringen.
Aus bisher insgesamt 4 Spielen sind somit 3 Siege und ein Unentschieden zu Verzeichnen.

Der nächste Spieltag ist am 17. September in Idar-Oberstein, ehe am 01. Oktober die Finals
auf heimischer Anlage ausgetragen werden.

Kader: Anna, Anika, Julia, Finja, Rebekka, Jil, Shizuka, Stella

 

06.03.22 Eine kurze, aber intensive Hallensaison geht vorbei!

Am 6.3.2022 trugen wir die Endrunde um die ersten vier Plätze der Saar-/Pfalz Verbandsliga Zuhause aus. Wir standen mit 10 Spielerinnen und großen Zielen in der Halle.
Nach einem sehr anstrengenden, aber leider 0:2 für Alzey ausgehenden ersten Spiel mussten wir feststellen, dass das heute leider kein einfaches Durchspazieren wird.

Also nahmen wir alle Kräfte zusammen und gingen in das nächste Spiel gegen Worms 2. Ein sehr körperbetontes, aber ausgeglichenes Spiel endete mit einem 3:3. Leider gingen aus dem Spiel auch drei angeschlagene Spieler heraus und so wussten wir, es wird nochmal richtig anstrengend.

Als ein Teil der Aktiven in den Zuschauerrängen zu entdecken waren, wollten wir nochmal alles geben. Gegen Kreuznach 2 ging es also in unserem letzten Spiel. Leider reichten die Kräfte nichtmehr aus, um dieses Spiel für uns zu gewinnen. Also gaben wir uns mit einem 1:1 zufrieden.

Aus der Hallensaison 2021/2022 verabschieden wir uns mit einem guten 4. Platz!

Gespielt haben: Alexia (TW), Serafina, Maïna, Julie, Polina, Jil, Shizuka, Marie, Zoé und Maya
Wir gratulieren auf diesem Wege noch einmal unserem Geburtstagskind, Serafina. Sie versorgte uns alle mit Kuchen und einem wunderschönen Tor.

Vielen Dank an Alle Zuschauer und vor allem an die Eltern, welche uns die Saison tatkräftig unterstützt haben.
Nun freuen wir uns auf eine erfolgreiche Feldsaison 2022!

06.02.22 Als Gruppenerster in die Endrunde

Beim heutigen Spieltag auf der TSG Kaiserslautern gelang uns durch zwei Siege und eine Niederlage die Tabellenführung.

Das Revierderby gegen die TSG Kaiserslautern haben wir 2:1 für uns entschieden.
Danach folgte das Spiel gegen TV Alzey, welches aufgrund mangelnder Chancenverwertung 0:3 verloren ging.
Doch wir konnten uns Dank eines Nachholspiels revanchieren. Nach 30 spannenden Minuten ging das 2. Spiel gegen Alzey 2:1 für uns aus.
Nun fiebern wir als Tabellenerster der Endrunde entgegen.

Es spielten: Alexia (TW), Julie, Maïna, Zoé, Shizuka, Marie, Maya, Serafina, Polina, Daniela, Jil

 

11.07.21

Unsere Mädels bestritten heute ihren 2. Spieltag der Saison. Sie waren zu Gast beim SV Gau-Algesheim. Das erste Spiel des Tages gegen die Mädels des TFC Ludwigshafen ging 0:0 Unentschieden aus, das 2. Spiel gewannen die Lautrer Mädchen unter der Leitung von Trainer Kevin knapp 1:0 gegen die Gastgeber. Torschütze: Maya.

 

04.07.21

HEIMSPIELTAG – Die wU14+16 hatte heute ihren ersten Spieltag, zuhause im Sportpark Rote Teufel. Gegen die Spielgemeinschaft RW Koblenz/TSG Heidesheim gewannen sie 3:0, gegen den SV Gau-Algesheim mit 2:1 Toren.

 

03.07.21

Unsere wU14 war mit Trainer Kevin & Schiedsrichterin Serafina bei der TSG Kaiserslautern zu Gast. Gegen die Gastgeber gelang ein 1:1, gegen die Mädels vom TV Alzey verloren wir 2:3.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation bitten wir euch über info@fck-hockey.de bei Interesse vorab Kontakt zu uns aufzunehmen, da wir auf dem gesamten Sportpark ein hervorragendes Sicherheitskonzept verfolgen um das Risiko so gering wie möglich für alle Beteiligten zu halten.

 

Wir freuen uns über neue Mitspieler in allen Altersklassen. Ihr könnt jederzeit nach kurzer Absprache gerne zum Probetraining kommen und testen, ob Euch die Sportart Hockey liegt und interessiert. Wir helfen euch in jedem Alter gerne beim Einstieg in eine schöne, sehr vielseitige Teamsportart, die in der Gemeinschaft viel Spaß macht und ein toller Ausgleich zum Schulstress ist.